29. Oktober 2021

"Lieder unter meiner Haut"


Nach anderthalb Jahren coronabedingter Pause lädt Wolfgang Sculz wieder zu einem Liederabend ein. Dieser findet am Freitag, 29. Oktober, um 19.30 Uhr in der evangelischen Kirche St. Wendel (Beethovenstraße) statt. Der Eintritt ist frei, Spenden für das Brasilienprojekt sind herzlich willkommen.

"Lieder, die mich seit Jahrzehnten nicht loslassen, die mir unter die Haut gegangen sind und immer noch gehen, Lieder von Hannes Wader, Reinhard Mey, Joan Baez und vielen mehr, nicht zuletzt auch meine eigenen Lieder."

Wolfgang Scgulz wurde 1956 in Kiel geboren, lebt seit 37 Jahren mit seiner Familie im Saarladn. Im breitgefächerten Lieder-Repertoire finden sich bekannte und unbekannte, singens- und nachdenkenswete Songs von bekannten deutschen und internationalen Musiker. Schulz singt wieder - unter diesem Motto haben sich seit mehr als zehn Jahren Liederabende etabliert, in denen Wolfgang Schulz "in Begleitung seiner Guitarre" das Kulturgut von Liedermachern der alten Schule lebendig hält.

Die Ev. Gesamtkirchengemeinde St. Wendel bittet um Anmeldung über das Gemeindebüro: 06851 2500

Das Konzert findet unter den dann gültigen Coronabedingungen statt.





Zurück