30. Mai 2019

Konzert in der Versöhnungskirche Völklingen


Bei einem Konzert am Donnerstag, 30. Mai, wird in der Völklinger Versöhnungskirche (Poststr. 48) die Eurovisions-Hymne "Te Deum" von Marc- Antoine Charpentier gespielt. Daneben werden auch andere Stücke, wie Heinrich von Herzogenbergs "Gott ist gegenwärtig" sowie Musik von Karg-Elert präsentiert.

Die Veranstaltung ist zugleich Eröffnung der Jahrestagung der Karg-Elert-Gesellschaft e.V. und findet im Rahmen der "Tage Alter Musik Im Saarland 2019" statt.

Zu den auftretenden Musikern zählen Sängerinnen und Sänger der Hochschule für Musik Saar, der Chor der Versöhnungskirchengemeinde sowie das Mitglieder-Orchester der Akademie für Alte Musik Im Saarland e.V. "ConAffetto". Die Leitung des Abends hat Lutz Gillmann.

Das jährlich stattfindende Chor- und Orchesterkonzert feiert in diesem Jahr neben dem 25-jährigen Bestehen der Akademie für Alte Musik im Saarland e.V. auch den 250. Todestag des Laienpredigers, Dichters und Mystikers Gerhard Tersteegen (1697 - 1769). 

 

Eintritt 10 Euro / ermäßigt 7 Euro.

 

 





Zurück