04. April 2020

ABGESAGT: Fahrt zu den Schlachtfeldern von Verdun


Die Ev. Akademie lädt am 4. April ein zu einer Fahrt nach Verdun. Eine der tödlichsten Schlachten des Ersten Weltkrieges trug sich 1916 auf den Schlachtfeldern vor Verdun zu. Der Name der Festungsstadt in Lothringen gilt bis heute als Symbol eines sinnlosen und schrecklichen Krieges.

Auch mehr als 100 Jahre nach den Kämpfen sieht man der Landschaft noch immer die grausamen Auseinandersetzungen jener Zeit an. Die Führung geht mit Reisebus und Reiseleitung zu den wichtigsten Gedenkstätten des Schlachtfeldes. Im Preis von 55 Euro sind Fahrt, Führungen und Eintritte enthalten.
Termin: 4. April 2020
Kosten: 55,- € (Reisebus, Führungen, Eintritte)
Anmeldung: bei der Ev. Akademie





Zurück