13. Juni 2019

Ausstellung mit Linoldruckarbeiten aus der TaZe in Dillingen


Linoldruckarbeiten, die im Projekt "TAgesZEiten 32" (TaZe) der Diakonie Saar in Saarbrücken entstanden sind, werden vom 13. bis 27.Juni in einer Ausstellung im Büro der Ambulanten Hilfen in Dillingen (Stummstraße 25) gezeigt.

Im Projekt "TAgesZEiten 32" werden Menschen mit einer seelischen Behinderung darin unterstützt, ihrem Alltag eine Struktur zu geben mit dem Ziel, wieder gut selbständig leben zu können. Die Mitarbeitenden  möchten Betroffenen dabei helfen, Kontakt mit anderen Menschen aufzunehmen, herauszufinden, was sie gut können.

Die Besucherinnen und Besucher können, mit Holz oder anderen Werkstoffen arbeiten, kochen, malen, töpfern, nähen und vieles mehr. Und es gibt einen kleinen Garten, in dem man sich betätigen kann. Gruppenangebote werden nach Bedarf und Interessen organisiert. Dazu gehören auch kleinere Ausflüge oder Kinobesuche. Wir sind offen für Ihre Ideen!

Die Mitarbeitenden unterstützen  auch  bei Fragen rund um Behördengänge und stehen natürlich für persönliche Gespräche zur Verfügung.

Die Ausstellung ist geöffnet: montags von  10 bis  12 Uhr,  mittwochs von  13 bis 15 Uhr und donnerstags von 13 bis 15 Uhr. 


Ambulante Betreuungs- und Förderhilfen für Menschen mit seelischer, körperlicher oder geistiger Behinderung
Dillingen
Stummstraße 25
66763 Dillingen
Telefon: 06831/7647247




Zurück