22. August 2018

Themenheft „Empfehlenswerte Kinderbibeln“ erschienen


Das Evangelische Literaturportal hat in Kooperation mit der Deutschen Bibelgesellschaft und den katholischen Büchereiverbänden ein neues Themenheft „Empfehlenswerte Kinderbibeln“ herausgegeben. Vorgestellt werden 25 Kinderbibeln für Kinder und Jugendliche von drei bis 14 Jahren.

Jede Kinderbibel wird im Hinblick auf ihre Gesamtkonzeption, ihre Textauswahl und Illustration vorgestellt. Die Auswahl bietet eine große Vielfalt von Illustrations- und Erzählstilen.

Um einen noch besseren Einblick in die jeweilige Bibel zu bieten, sind ausführliche Textbeispiele (Mose – oder Zachäusgeschichte) abgedruckt. Sie zeigen besonders deutlich, wie unterschiedlich (ausführlich oder sparsam, elementar oder dialogreich, mit einfachen oder komplexeren Sätzen)  in Kinderbibeln erzählt wird.

Eine Einführung gibt Auskunft über die Kriterien, die zur Auswahl der vorgestellten Kinderbibeln geführt haben. Sie lässt sich auch als Leitfaden für die Beurteilung einer Kinderbibel heranziehen. Das 62-seitige Heft will allen, die in Gemeinde und Kindertagesstätte, Schule, Bibliothek und Familie Bibeln für Kinder einsetzen wollen, eine erste Orientierung geben.

Quelle: Eliport





Zurück