26. September 2018

Erntedankfest in den „Aller-Welts-Garten“ in Neunkirchen


Zu einem Erntedankfest in den „Aller-Welts-Garten“ in Neunkirchen (Forststraße) laden die Migrationsdienste und Wärmestubb des Hauses der Diakonie am Mittwoch, 26. September, um 11 Uhr ein. Das Fest findet im Rahmen der Interkulturellen Wochen statt.

Seit April 2012 gibt es den Aller-Welts-Garten in Neunkirchen. Das Gartenprojekt fördert die gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit Migrationshintergrund und ermöglicht den Kontakt von Neunkircher Bürgerinnen und Bürgern untereinander.

 

„Wir haben zusammen die Erde bearbeitet und bepflanzt. Im Herbst wird geerntet. Für diese Ernte wollen wir im Rahmen eines Gartenfestes danken“, sagt Walter Schnell von den Migrationsdiensten der Diakonie Saar.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei schlechtem Wetter muss die Veranstaltung leider ausfallen.

 


Integrationskurse Neunkirchen
Haus der Diakonie
Bahnhofsstraße 26
66538 Neunkirchen
Telefon: 0 68 21 / 25025
Telefax: 0 68 21 / 21214




Zurück