21. Juni 2017

Jugendevent zum Reformationsjubiläum in Neunkirchen-Wiebelskirchen


Die kürzeste Nacht des Jahres wird in Skandinavien als Midsommer gefeiert. Im Reformationsjubiläumsjahr laden die Evangelischen Kirchen im Saarland an diesem Tag, der diesmal auf Samstag, den 24. Juni fällt, von 15 bis 23 Uhr zum Jugendevent „Midsommer(t)raum“ ein.

Es findet im Jugendtreff der Diakonie Saar in Neunkirchen-Wiebelskirchen (an der Blies hinter dem Festplatz).

Organisiert wird das Sommerevent von den Protestantischen Jugendzentralen in  Homburg und  Zweibrücken sowie der Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend Saar (aej saar).  Für Stimmung sorgen drei Bands: um 17 Uhr „Small Pint“, um  19 Uhr 30 „Free Tea For Three Free Trees Trio“ und um 21  Uhr „Underfrog“. Daneben gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm mit vielen Spielmöglichkeiten, die sich natürlich auch mit dem Reformationsjubiläum beschäftigen.  Essen und Getränke werden zum Selbstkostenpreis angeboten.  

Bei schlechtem Wetter findet das Jugendevent in der Skaterhalle des Treffs statt.

Die Veranstaltung wird unterstützt vom Verband der Saarhütten und der Vereinigten Volksband im Regionalverband.





Zurück